Arbeitsmarktorientierung mit berufsbezogener Kommunikation für Zuwanderer

Maßnahme nach §45 SGB 2: Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS02)

Zertifiziert nach AZAV

Für wen eignet sich dieses Angebot?

Einwanderer mit Sprachkenntnissen, die mindestens auf dem Niveau von Level A2 sind, deren deutsche Sprachkenntnisse für den Einstieg in den Arbeitsmarkt verbessert werden sollen.

Für die Teilnahme benötigen Sie einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein des Jobcenters. Sprechen Sie ihren Sachbearbeiter daraufhin an.

Dauer der Maßnahme:

80 Stunden über 8 Wochen verteilt. Zweimal vier Stunden pro Woche

Inhalte/Ziele der Maßnahme:

Verbesserung des Verständnisses der hiesigen Arbeitswelt (Arbeitsbeziehungen, Akteure, gesetzliche Rahmenbedingungen, Bewerbungsverfahren, Arbeitsmarkt in der Region, branchenspezifische Kulturformen, Nischen des Arbeitsmarktes u.s.w.)

Verbesserung der berufsbezogenen mündlichen Sprachkenntnisse (Arbeitsgeräte, Werkzeuge, Umgang mit Vorgesetzten, Kollegen und Kunden, Vorstellungsgespräche/telefonische Bewerbungen, Konfliktsituationen u.s.w.)

Verbesserung der berufsbezogenen schriftlichen Sprachkenntnisse (Kernaussagen von Handlungsanweisungen, Stellenanzeigen, Dokumentationen, technische Beschreibungen u.s.w.)

Es werden vielfältige Methoden angewendet. Die Inhalte können auf Dienstleistungsberufe und handwerklich- gewerbliche Tätigkeiten zugeschnitten werden. Es findet ein Eingangs- und Abschlussgespräch statt.

Der Unterricht findet am Dienstag und am Donnerstag von 10.00 bis 14.00 Uhr (ganzjährig),

am Montag und am Mitwoch von 10.00 bis 14.00 Uhr (bei Bedarf) statt.

Wo?

Teilnehmer/innen melden sich mit Gutschein bitte im Kultur- und Integrationszentrum PHOENIX - Köln e.V.

Ansprechpartner: Frank M. Buchsteiner

Tel.: 0221 / 130 67 73 oder 0221 / 282 31 85