Malunterricht für Kinder

Kindern fehlt es oft an Möglichkeiten, ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten. Viele von ihnen sind nach der Schule allein zu Hause und sitzen vor dem Fernseher oder dem Computer. Deshalb hat PHOENIX einen Kindermalinterricht ins Leben gerufen, in dem die Kinder nach der Schule Freizeitangebote wahrnehmen können. Im Unterricht werden außer den Kontakten zu anderen Kindern insbesondere individuelle Neigungen und Talente gefördert. In einer kinderfreundlichen Umgebung und in ungezwungener Atmosphäre erleben die Kinder und Jugendliche in der Gemeinschaft Freude und Spaß am Lernen.

Alle Kinder ab 4 Jahren und Jugendlichen, die Spaß am Malen, Zeichnen und kreativen Gestalten haben, sind herzlich willkommen am Unterricht teilzunehmen. Wir fördern Phantasie, Ideenreichtum und Kreativität und schaffen zugleich eine handwerkliche Basis im Malen, Zeichnen und Gestalten. Damit werden die Grundsteine gelegt für eigenständiges, kreatives Handeln. Die Inhalte des Kurses sind neben Malerei, Zeichnung und Komposition auch Entwicklung von abstraktem Denken und Raumverständnis. Unter professioneller Anleitung erkunden wir die unerschöpflichen Möglichkeiten der bildenden Kunst. Der Unterricht läuft nicht nach einem starren Programm ab, sondern orientiert sich weitgehend nach den Bedürfnissen und Möglichkeiten der Kinder.

Die Kinder haben die Möglichkeit, mit verschiedenen Techniken zu arbeiten:

  • Aquarell
  • Gouache
  • Pastell und Ölpastell (Kreide)
  • Tusche, Marker und Fineliner
  • Bleistift und Buntstifte
  • Collage

Der Malunterricht findet außerhalb der Ferienzeit, Dienstags und Freitags, von 17.00 bis 18.30 Uhr statt.

Für den Unterricht erheben wir einen Unkostenbeitrag von 20,00 € monatlich.

Eine verbindliche Anmeldung erfolgt nach einer ersten Probestunde. Für Kinder bis einschließlich 13 Jahren kann ein Probemonat ohne Kündigungsfrist vereinbart werden. Ausgefallene Stunden können nicht erstattet werden. Das gleiche gilt bei einer Nichtteilnahme an einzelnen Stunden. Sie können ebenfalls nicht erstattet werden.


Hinweise zur Warteliste: Melden Sie sich bitte trotz aktuell voll belegtem Kurs an. Wir nehmen Sie gerne auf unsere Warteliste auf und informieren Sie, sobald wir wieder einen freien Platz haben.