____________________________________________________________________________________________________________

Auf Grund der aktuellen Lage durch das Coronavirus in Deutschland haben wir unsere Einrichtung vorübergehend geschlossen. Sie können uns telefonisch unter 0221 / 298 264 79 oder per E-Mail unter info@phoenix-cologne.com erreichen.

____________________________________________________________________________________________________________

____________________________________________________________________________________________________________

Die MBE Beratung findet aus Gründen der Prävention und Gesundheitsvorsorge per Telefon und E-Mail statt.

Sie erreichen uns Mo – Fr von 9.00 bis 14.00 Uhr.

Tel.: 0152 / 31 85 59 79

E-Mail: mbe@phoenix-cologne.com

____________________________________________________________________________________________________________

____________________________________________________________________________________________________________

Info an alle Teilnehmenden und Kooperationspartner des Projektes UMSTIEG

Das Projekt UMSTIEG von PHOENIX-Köln e.V. bleibt für Teilnehmende und Gäste vom 16.03.2020 bis voraussichtlich zum 19.04.2020 geschlossen.

Während dieser Zeit können Beratungen ausschließlich telefonisch oder per E-Mail angeboten werden.

Gerne unterstützen wir Sie weiterhin bei der Kommunikation mit Ihrem Jobcenter.

Wir helfen Ihnen, Ihre Fragen, Anträge usw. per E-Mail oder Post an das Jobcenter zu stellen. Wir können Telefonate für Sie übernehmen.

Bitte informieren Sie Menschen, die dies betreffen könnte!

Telefonberatung:

Montag bis Freitag von 9.00 bis 15.00 Uhr (oder nach Vereinbarung)

Robin Sener

Deutsch / Türkisch / Kurdisch: 0221 / 29 88 57 53

Robin.Sener@phoenix-cologne.com

...............................................................................................

Bärbel Künz

Deutsch / Englisch / Spanisch: 0176 / 75 89 16 11

Baerbel.Kuenz@phoenix-cologne.com

.............................................................................................

Auf Anfrage können Beratungen in weiteren Sprachen stattfinden: Russisch, Farsi, Arabisch, Bulgarisch

____________________________________________________________________________________________________________

PHOENIX-Köln wurde als Selbstorganisation von Migranten gegründet. Das Kompetenzzentrum des Vereins dient der beruflichen Integration von Zugewanderten. Leitmotiv ist es, durch mehr Wissen die Motivation von neu Zugewanderten zu stärken. Aus letztlich diesen beiden Ressourcen erwachsen Teilhabe, Integration und Autonomie. PHOENIX vereint zwei Komponenten unter einem Dach und nutzt sie für seine Arbeit: Die eigene Migrationserfahrung plus eine inzwischen langjährige professionelle Spezialisierung auf verschiedenste Maßnahmen zur beruflichen und sozialen Integration. Mittlerweile zählen Zugewanderte aus über 40 Nationen zu den Kunden, unter ihnen sehr viele Flüchtlinge.