PHOENIX-Köln e.V. führt eine Integrationsmaßnahme durch, die sich an Geflüchtete wendet, die einen gesicherten Aufenthaltsstatus erlangt haben. In Einzelgesprächen und Kleingruppen werden wir gemeinsam mit den Teilnehmenden passgenaue nächste Schritte in Richtung einer beruflichen und sozialen Integration entwickeln und einleiten. Zusätzlich werden bei drängenden Problemen Soforthilfen eingeleitet. In Kleingruppen werden den Teilnehmenden Themen der politischen Bildung und des Arbeitsmarktzugangs vermittelt.

 Für die Erweiterung unseres Teams von Dozenten/innen suchen wir

Art der Tätigkeit: Dozenten/innen für die Themen: Wege in den Arbeitsmarkt, Berufsbilder, Konversationstraining sowie politische Bildung

Ort: 50823 Köln (Ehrenfeld), Graeffstraße 5

Umfang: nach Vereinbarung

Start der Tätigkeiten: ab sofort

Aufgaben:

  • Eigenständige Durchführung von Kursen mit etwa 15 Teilnehmenden
  • Dokumentation und Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Didaktik und der Themen

Voraussetzungen:

  • Lehrerfahrung im sozialen Kontext der Migration und mit einem oder mehreren der oben genannten Themen
  • Möglichst Erfahrungenmit der Zielgruppe Flüchtlinge
  • Erfahrung mit Teilnehmenden, die teilweise über sehr wenig Deutschkenntnisse verfügen
  • Interesse an methodisch-didaktischen Entwicklungen
  • Hohe interkulturelle Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Von Vorteil sind Kenntnisse in einer oder mehrerer der Sprachen: Arabisch,Pashtu, Kurdisch, Farsi (Muttersprachler/in erwünscht)

Vergütung: Die Vergütung erfolgt auf Honorarbasis

Es erwartet Sie eine teamorientierte Arbeitsweise in einem interkulturell zusammengesetzten Team bei einem erfahrenen sozialen Träger.

Schriftliche Bewerbungen senden Sie bitte an

Olga Hartfil (hartfil@phoenix-cologne.com)

Köln, den 12.7.2018

PHOENIX-Köln e.V. führt eine Integrationsmaßnahme durch, die sich an Geflüchtete wendet, die einen gesicherten Aufenthaltsstatus erlangt haben. In Einzelgesprächen und Kleingruppen werden wir gemeinsam mit den Teilnehmenden passgenaue nächste Schritte in Richtung einer beruflichen und sozialen Integration entwickeln und einleiten. Zusätzlich werden bei drängenden Problemen Soforthilfen eingeleitet. Bei den Beratungen sind je nach Bedarf immer muttersprachliche Kulturmittler einbezogen.

Für die Erweiterung unseres Lotsenteams suchen wir Sozialberater/innen.

Art der Tätigkeit: Berufsbezogene und soziale Einzelfallberatung und Begleitung von Neuzuwanderern (Coaching), Durchführung von Soforthilfen, Vermittlung von sozialen und beruflichen Anschlüssen, Netzwerkarbeiten

Ort: 50823 Köln (Ehrenfeld), Graeffstraße 5

Umfang: Vollstelle, Teilzeit möglich

Start der Tätigkeiten: ab sofort

Aufgaben:

  • Durchführung von intensiven Beratungsgesprächen
  • Stärkung der Motivation und Orientierung der Teilnehmenden
  • Begleitung bei wichtigen Terminen (Ämter und Behörden, Gesundheit, …)
  • Durchführung von Soforthilfen (Wohnen, Finanzen, Gesundheit usw.)
  • Vermittlung von tragfähigen sozialen und/oder beruflichen Anschlüssen
  • Kontaktpflege nach außen zu Arbeitgebern, beruflichen Akteuren und Sozialträgern
  • Dokumentation der Begleitung

Voraussetzungen:

  • Gute Kenntnisse des Themas berufliche und soziale Integration
  • Sozialpädagogische Ausbildung bzw. vertiefte Beratungserfahrung im sozialen Kontext der Migration und Integration
  • Möglichst Beratungserfahrung mit der Zielgruppe Geflüchtete
  • Hohe interkulturelle Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Von Vorteil sind Kenntnisse in einer oder mehrerer der Sprachen: Arabisch,Pashtu, Kurdisch, Farsi (Muttersprachler/in erwünscht)

Vergütung: Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TVöD 9.

Es erwartet Sie eine teamorientierte Arbeitsweise in einem interkulturell zusammengesetzten Team bei einem erfahrenen sozialen Träger.

Schriftliche Bewerbungen senden Sie bitte an

Olga Hartfil (hartfil@phoenix-cologne.com)